Sie erreichen uns unter: +49(0)89-991100
productronica

Productronica

Die productronica gilt weltweit als eine der wichtigsten Messen für die Elektronikfertigung. Sie ist gleichzeitig die Weltleitmesse für das gesamte Spektrum innovativer Elektronikfertigung. Zu den Kernsegmenten der Elektronikmesse gehören unter anderem Leiterplatten und die Schaltungsträger-Fertigung, Bestückungstechnologie, Löttechnik, Fertigungstechnologie und Kabelverarbeitung sowie die Mess- und Prüftechnik und die Qualitätssicherung. Zu den weiteren viel beachteten Themen gehören die Hybride Bauteile-Fertigung, das Product Finishing, Dienstleistungen und Umwelttechnik sowie Fertigungs- und Software-Prozesse, die Wickelgüter-Fertigung oder die Produktionslogistik und die Materialflusstechnik. Das Angebot der Aussteller ist für die Messebesucher übersichtlich nach den verschiedenen Themenbereichen geordnet.

Seit die productronica im Jahr 1975 als eigenständige Veranstaltung aus der „electronica“, einer der größten Fachmessen der Elektroindustrie, hervorgegangen ist, hat sie einen festen Platz im Münchener Messekalender. Alle zwei Jahre, und zwar jeweils in den ungeraden Jahren, findet sie im jährlichen Wechsel mit der „electronica“ jeweils Mitte November in der Neuen Messe München statt. In der Regel belegt die Messe zehn der Münchener Messehallen und damit eine Ausstellungsfläche von rund 77.000 Quadratmetern. Während der insgesamt vier Messetage präsentieren über 1.100 Aussteller, von denen 40 Prozent aus dem Ausland kommen, rund 30.000 Fachbesuchern aus Deutschland und der Welt die neuesten Trends und Produkte. Die Veranstalter zählen dabei nahezu 100 Prozent Fachbesucher, so dass sich auf der productronica die geballte Fachkompetenz der Branche aus Industrie, Forschung und Entwicklung trifft.

Die productronica in München ist mehr als eine Plattform für die Präsentation neuer Produkte und Dienstleistungen. Die Veranstalter verstehen ihre Messe auch als Möglichkeit für die Besucher, wichtige Kontakte zu knüpfen und das eigene Netzwerk zu pflegen. Aus diesem Grund wird die Messe von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet. Dabei wird an jedem Veranstaltungstag einer der Bereiche ganz speziell hervorgehoben und in den Mittelpunkt des Interesses gerückt.

Wer auf Dauer erfolgreich sein will, der muss auch international seine Fühler ausstrecken. Die productronica ist deshalb ein Kernelement des Elektronik-Messenetzwerkes der Messe München International. Neben den Weltleitmessen „electronica“ und „productronica“ in München gehören auch regionale Leitmessen in China, Hongkong, Indien und Brasilien dazu.