Sie erreichen uns unter: +49(0)89-991100
opti 12

opti 12

Die Optikermesse in München (opti) gilt als eine der wichtigsten Messen der Optikerbranche weltweit. Sie ist die Leitmesse für Produkte und Innovationen rund um die Themen Brillenfassungen, Kontaktlinsen, Gläser, Instrumente und Ladenbau. Zu den wichtigen Themen, die auf der opti ihren Platz finden, gehören auch die Lasertechnik sowie Ferngläser oder Nachtsichtgeräte. Darüber hinaus finden zusätzlich die Aus- und Weiterbildung, Werbung und Marketing, Werkstatteinrichtungen und –zubehör oder der Themenbereich Werbemittel und Dekoration Berücksichtigung. In den vier Messehallen sind die Aussteller übersichtlich nach den verschiedenen Themenbereichen geordnet.

Seit vielen Jahren hat die opti einen festen Platz im Münchener Messekalender und ist aus der Messelandschaft nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr im Januar findet die opti auf dem Gelände der Neuen Messe München statt, so dass Produkte, Trends und Innovationen bereits zu Anfang des Geschäftsjahres präsentiert werden können. Rund 22.700 Fachbesucher aus 69 Ländern treffen in den Messetagen auf die internationalen Aussteller. Dabei fällt besonders die hohe Fachkompetenz der Besucher ins Auge. Über 60 Prozent der Fachbesucher gehören in ihrem Unternehmen zu den Entscheidern. Nirgendwo sonst finden die Fachbesucher die verschiedenen Gewerke und Materialien derart gebündelt an einem Platz. Aus diesem Grund nutzen sie die opti auch gern als branchenübergreifende Business-, Informations- und Diskussionsplattform. Rund 22 Prozent der Besuche kommen aus dem Ausland zur opti nach München.

Die opti ist weit mehr als eine Plattform, um Produktneuheiten und Innovationen zu präsentieren. So bieten verschiedene Foren die Möglichkeit zu Fachdiskussionen mit Experten und zum Austausch mit Kollegen aus aller Welt. Selbstverständlich werden alle Vorträge des Forums simultan ins Deutsche und Englische übersetzt.

Nur wer sich auf dem Markt in geschickter Weise präsentiert, der sticht auch aus der Masse heraus. Im wahrsten Sinne des Wortes „augenfällige“ Marketingideen sind für die Branche deswegen ein absolutes Muss. Auf der opti wird aus diesem Grund der Innovationspreis „Trendy“ verliehen. Er geht an Unternehmen, die mit besonders provokativen, innovativen oder auch offensiven Marketingideen aufgefallen sind.