Sie erreichen uns unter: +49(0)89-991100
ispo 12

ISPO 12

Die Internationale Fachmesse für Sportartikel und Sportmode (ISPO MUNICH) ist die weltweit wichtigste Messe, wenn es um das Sport Business geht. Die ISPO gilt als internationale Leitmesse für Sportartikel und Sportmode. Sie zeigt alle wichtigen Produkte und Neuheiten aus den Bereichen Triathlon, Running, Fitness, Outdoor, Ski, Sportswear, Board, Teamsports, Beachwear, Bike, Nordic, Football, Racket und Kids. Viel beachtete Themen sind darüber hinaus die neuesten Trends aus den Bereichen Action Sports, Traditional Sports und Performance Sports.

Seit mittlerweile 40 Jahren hat die ISPO einen festen Platz im Münchener Messekalender. Bis zum Jahr 2007 fand noch jeweils im Sommer und im Winter eine ISPO statt. Seit 2008 ist der feste Termin einmal jährlich Ende Januar / Anfang Februar. Die Messe gliedert sich immer in die drei großen Bereiche „Traditional Sports“, „Performance Sports“ und „Action Sports“, die in jeweils eigenen Bereichen der Messehalle untergebracht sind und ihre Produkte präsentieren. Den größten Teil belegen die Aussteller zum Thema Traditional Sports.

An insgesamt drei Ausstellungstagen treffen auf der ISPO in München knapp 2.000 Aussteller auf über 60.000 Besucher aus mehr als 100 Ländern. Neben Freizeitsportlern trefen sich hier Experten und Trendscouts. Auf der ISPO informieren sie sich nicht nur über übergreifende Synergie- und Crossselling-Potentiale. Durch ihre internationale Vernetzung bietet die Messe Sport Business Professionals aus der ganzen Welt eine einmalige Präsentationsplattform. Netzwerkbildung und Partnerschaften spielen auf der ISPO eine ebenso große Rolle wie die Nachwuchsförderung und die medienwirksame Aufbereitung branchenspezifischer Themen.

Wer langfristig erfolgreich sein will, muss sich neue Märkte erschließen. Deswegen streckt die ISPO international ihre Fühler nach Fernost aus. Bereits seit 2005 findet im Februar regelmäßig die ISPO Beijing in China statt. Organisiert von der Messe München GmbH, konnte die ISPO Beijing im Jahr 2011 bereits über 17.000 Besucher von ihrem Angebot überzeugen.