Sie erreichen uns unter: +49(0)89-991100
OOP 2012

OOP 2012

OOP – die drei Buchstaben stehen seit mehr als 20 Jahren nicht nur für aktuelle und praxisorientierte Informationen, sondern auch für frühzeitige Diskussionen zu den neuen Trends rund um das Thema Modernes Software Engineering. Die OOP 2012 findet vom 23.01 bis 27.01.2012 im International Congress Center (ICM) der Neuen Messe München statt. Für 2012 steht das Thema im Mittelpunkt, wie die nächste Generation mit Hilfe nachhaltiger Strategien und Systeme mit den zukünftigen Herausforderungen umgehen wird und was dies für die Software-Branche bedeutet. Welche Designs und Sprachen ermöglichen nachhaltige Produktqualität? Welche Tools, Architekturen und Techniken unterstützen die Erstellung nachhaltiger Systeme? Und wie können Managementtechniken, Sozialkompetenz und agile Prozesse dazu beitragen, die Mitarbeiter auf lange Sicht zu unterstützen? Das sind die Fragen, mit denen sich die Teilnehmer der OOP 2012 intensiv beschäftigen werden.

Zu den weiteren viel beachteten Themenkomplexe auf der OOP 2012 gehören Hardcore Software Architecture und Sustaining Trends and Techniques. Die wichtigsten Experten der Branche werden zu den verschiedenen Themen Vorträge halten. Dabei wird es unter anderem um den Computervirus Stuxnet gehen, aber auch darum, wie Software Menschen mit Bewegungseinschränkungen unterstützen kann.

Wichtig ist den Organisatoren der Konferenz neben der Frage nach technischen Lösungsmöglichkeiten auch die interaktive Vernetzung der Teilnehmer, die sich durch eine hohe Fachkompetenz auszeichnen. Dazu sollen Rahmenveranstaltungen wie Tischfußball und der schon traditionelle IT-Stammtisch beitragen, da sich  bei informellen Treffen Kontakte oft leichter knüpfen lassen als bei offiziellen Anlässen.

Neben Fachvorträgen und dem Erfahrungsaustausch wird die OOP 2012 ergänzt durch die größte Ausstellung aller führenden Softwareanbieter in Deutschland. Hinzu kommen internationale Teilnehmer und Aussteller unter anderem aus den USA, Kanada und Israel und einigen europäischen Ländern.