Sie erreichen uns unter: +49(0)89-991100
IGARSS

IGARSS

Die IGARSS gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen für Geowissenschaftler weltweit. Sie gilt als eines der international bedeutendsten Symposien für die Themenkomplexe Geowissenschaften und  Fernerkundung. Die prominentsten Themen, die auf dem Symposium diskutiert werden, betreffen unter anderem die dynamischen Erdprozesse oder aktuelle und zukünftig geplante Satellitenmissionen. Organisator und Sponsor des Symposiums ist die „Geoscience and Remote Sensing Society“ mit Hauptsitz im US-amerikanischen Bundesstaat New Jersey.

In der internationalen Gemeinschaft der Geowissenschaften ist die IGARSS nicht mehr wegzudenken. Seit 1981 findet das Symposium im jährlichen Turnus statt, das nächste Mal vom 22. bis 27. Juli 2012 im Internationalen Congress Center (ICM) der Neuen Messe München. Die Besucher des Symposiums zeichnen sich durch hohe Fachkompetenz aus. Erstklassige Wissenschaftler aus dem Bereich der Geowissenschaften und der Fernerkundung gehören ebenso zum Publikum wie Ingenieure oder Lehrer. Prinzipiell steht die internationale Konferenz allen Besuchern offen, die im Feld „Geowissenschaften“ oder „Fernerkundung“ arbeiten oder sich für diese Themen interessieren, auch wenn sie vielleicht einen ganz anderen Beruf haben. Auf keinem anderen Symposium kommen so gebündelt alle wichtigen Player der Branche an einem Ort zusammen.

Ähnlich wie eine internationale Messe, ist auch das Symposium viel mehr als nur eine reine Vortragsveranstaltung. Fachbesucher und Vortragende aus aller Welt  nutzen die IGARSS, die 2012 unter dem Motto „Remote Sensing for a Dynamic World“ stattfinden wird, auch zum Austausch mit Fachkollegen aus aller Welt und zum Networking.

Um die internationale Gemeinschaft der Geowissenschaftler zu erreichen, findet das Symposium nicht jedes Jahr in Deutschland statt. Für die IGARSS im Juli 2013 ist das australische Melbourne vorgesehen, im Juli 2014 soll die internationale Konferenz im kanadischen Quebec stattfinden. Für den Juli 2015 haben die Veranstalter bereits heute die USA als Veranstaltungsort festgelegt. Die letztjährige Veranstaltung im Juli 2011 fand vor der traumhaften Kulisse von Hawaii statt.